Wenn Du über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben willst... Tag Dich in den Newsletter ein!
Hier geht es um gutes

Outdoor Equipment

Was ist gutes Outdoor Equipment? Woran mache ich fest, was "gut" ist? Um hier Entscheidungen treffen zu können, habe ich mit eine Entscheidungsmatrix für meine Outdoor Ausrüstung angelegt. Was ich mit dabei gedacht habe? Darum geht es hier.

Was kommt auf die Liste?

Ich schleppe ja nicht Alles mit. Also habe ich Kriterien, anhand derer ich entscheide, ob ein "Ding" mit in die Ausrüstung kommt - oder nicht.

Ach ja: Es ist ja üblich, solche Listen mit Affiliate Links zu versehen, um an Käufen etwas mit zu verdienen. Ich habe das bewusst nicht getan. Alle Artikel in der Liste sind dort, weil ich von ihnen überzeugt bin und ich mich freue, wenn ich einem interessierten Waldläufer ein paar Stunden der Recherche ersparen kann.
Gewicht
Ultralight ist Thema. Klar. Schließlich muss ich den Kram tragen können. Ich fahre ja nicht mit dem Auto in den Wald. Und auch ein Team aus Trägern begleitet mich nicht. Also ist es wesentlich, dass die Dinge, die ich mitnehme so leicht sind, dass sie mich nicht behindern.
Ethischer Fußabdruck
Müll und Abgase haben wir sicherlich bereits genug auf der Welt. Daher bemühe ich mich um saubere Herstellung und geringe Wege. Doch auch Kinderarbeit und Arbeitsbedingungen sind ein Thema, über das man nachdenken darf, wenn man bei einem Kauf nur noch auf den Preis schaut. Ich möchte mit meiner Ausrüstung keinen Schaden anrichten. Da das nicht möglich ist, versuche ich ihn so gering wie möglich zu halten.
Haltbarkeit
Ich mag Qualität. Ich will nur Dinge mit in den Wald nehmen, die funktionieren und auf die ich mich auch verlassen kann. Was bringt mir ein superleichtes Messer, dass nicht ordentlich schneidet? Oder ein Regenponcho, der jede Berührung mit Zweigen mit einem Riss quittiert? Alles, was ich mitnehme muss zuverlässig funktionieren, robust sein und auf lange Haltbarkeit ausgelegt sein.
Natürlichkeit
Spätestens hier wird es schwierig: Viele Ultralight Produkte sind aus Plastik, oder aus Titan aus China. Also liegt der Gedanke nahe, sich auf möglichst naturbelassene Dinge zu besinnen. Je intensiver ich das versuche, desto mehr darf ich erleben wie viele Dinge es einfach nur in der "Plastikwelt" gibt, doch auch welch wundervolles "altes Wissen" existiert und wie viele naturnahe Lösungen es für meine Bedürfnisse gibt. Leider ist steht die Natürlichkeit der Produkte stets in heftigem Konflikt mit dem Gewicht und häufig auch der Haltbarkeit.
Newsletter Anmeldung Outdoor Schreiben zieltraum
Als Erster am Start sein mit dem Newsletter

Immer informiert, wenn neue Kurse oder Beiträge erscheinen!

Wir schätzen Dein Vertrauen und werden Deine Daten sicher bewahren. Auch senden wir nur E-Mails, wenn es wirklich etwas neues gibt, dass Dich interessieren könnte.
impressum
datenschutz
databasegraduation-hatmusic-notecamera-videorocketearthbuglayers