Wenn Du über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben willst... Tag Dich in den Newsletter ein!
Definition

Was ist Wingwave Coaching

Wingwave Coaching ist eine Coachingmethode von Cora Besser-Siegmund. Sie kombinierte Kinesiologie mit EMDR und NLP um eine enorm starke Therapiemethode zu erschaffen, die fast auf Autopilot läuft.

Was ist Wingwave Coaching

Wingwave Coaching ist eine enorm mächtige Coaching Methode, die sogar bei Traumata ihre äusserst effiziente Wirkung entfaltet.

Wingwave besteht aus 3 Elementen, die durch einen sehr strukturierten Ablaufplan in einander übergehen.

1. NLP Fragetechniken (Metamodell der Sprache) um die Themen zu erfragen, um die es geht.

2. O-Ring Test aus der Kinesiologie um zu ermitteln, ob auf dem Thema "Stress" liegt

3. EMDR - oder auch "Winken" - um das belastete Thema loszulassen.
NLP Fragetechniken
Das Metamodell der Sprache aus dem NLP eignet sich besonders gut, um Themenkomplexe zu hinterfragen. Es ist darauf ausgelegt, ungenauigkeiten (Tilgungen, Verzerrungen, Verallgemeinerungen etc...) aufzudecken und durch gezielte Fragen zu korrigieren. So werden, gemeinsam mit dem Coachee, die Vermutungen, was genau gerade das Problem ist, konkretisiert. Das ist besonders deswegen wichtig, weil der Coachee selbst häufig nicht exakt benennen kann, was der Auslöser seines Problems ist.
Winken
Das Winken im Wingwave stammt aus der EMDR, einer psychologischen Technik der Traumatherapie. Durch die Simulierung der REM Phase, also der Schlafphase, in der wir die Geschehnisse des Tages verarbeiten, wird die Verarbeitung der konkreten Stress-Themen durch die bilaterale Hirn Stimulation und die Aktivierung des Hippocampus angestoßen. Manche Themen sind einfach etwas zu groß, als dass der nächtliche Automatismus das alleine schafft. Und so können wir ein bisschen "anschieben"
O-Ring Test
Aus der Kinesiologie stammt der O-Ring Test oder auch Myostatiktest. Bei diesem Test machen wir uns zu Nutze, dass die Muskelkraft unter Stress für wenige Augenblicke gebrochen wird. So kann zuverlässig überprüft werden, ob das, mit den NLP Fragetechniken konkretisierte Problem auch wirklich mit Stress verbunden ist und behandelt werden sollte. Auch die Erlaubnis, überhaupt gemeinsam zu arbeiten, wird über diesen Test eingeholt.
Konserven
Um den Effekt einer Behandlung noch zu intensivieren, können auch eigenständig Übungen gemacht werden. Z.B. kann die bilaterale Stimulation der Hirnhälften durch Klopfübungen (Tapping) oder das Hören von wechselseitigen Klängen mit Kopfhöhrer (Ist in unseren Wingwave Trancen integriert.) erreicht werden. Doch auch Spazierengehen oder Joggen hilft hier schon ein Stück.
impressum
datenschutz
zieltraum databasegraduation-hatmusic-notecamera-videorocketearthbuglayers